Das Wärmemanagementsystem für Rechenzentren

Kurze Beschreibung:

Rechenzentren (DCs) sind Rechenstrukturen, die eine große Anzahl von Geräten der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) beherbergen, die zum Verarbeiten, Speichern und Übertragen von Informationen installiert sind.Aufgrund des engen Betriebsraums und der hohen Wärmestromdichte ist die effiziente Kühlung von Serverchips in DCs zu einem weltweiten Problem geworden.Für 1U-Server oder Blade-Server hat sich die Flüssigkeitskühlung zu einer effizienten und weit verbreiteten Kühltechnologie entwickelt.Und 2U-Server mit relativ größerem Betriebsraum können die Vapor-Chamber-Kühltechnologie anwenden.Die herkömmliche Dampfkammer kann jedoch nur 1-2 Wärmequellen kontaktieren, wodurch die Temperatur einiger Chips zu hoch wird und die Wärmeableitungsleistung die Anforderungen nicht erfüllen kann.


Produktdetail

Produkt Tags

Die Dampfkammer und die Wasserkühlplatte unseres Unternehmens können die Wärmeübertragung für mehrere Wärmequellenchips gleichzeitig effektiv durchführen, und die Wärmeableitungsleistung kann 500 W erreichen und die entsprechende Wärmestromdichte überschreitet 50 W/cm2.Die Dampfkammer kann zur Wärmeableitung des Server-Motherboards verwendet werden, das über mehrere Prozessorchips mit hohem Wärmefluss verfügt.Die Dampfkammer zeichnet sich dadurch aus, dass das Innere der Hülle hohl ist, um einen Hohlraum zu bilden, die Innenwand des Hohlraums ist mit Kupferpulver oder Kupfernetz gesintert, um die Kapillarkraft zu erzeugen, und der Hohlraum wird mit einem bestimmten Anteil an Arbeitsmaterial gefüllt Flüssigkeit.Außerdem ist die Bodenfläche der Dampfkammer mit einer großen Ebene und einigen kleineren Vorsprüngen versehen.

Die große Ebene wird verwendet, um den Server-Prozessor-Chip zu kontaktieren, und einige kleinere Vorsprünge werden entsprechend angebracht, um andere Wärmequellen-Chips auf dem Server-Motherboard zu kontaktieren.Die Wasserkühlplatte wird in der Metallplatte verarbeitet, um den Strömungskanal zu bilden, und die üblichen Arten von Strömungskanälen umfassen Serpentinen-, Parallel-, Stift-Typen, um die Wärmeableitungsfläche zu vergrößern und den Druckabfallverlust zu verringern.Das Server-Motherboard wird auf der Oberfläche der Wasserkühlplatte montiert (die Mitte ist mit einem wärmeleitenden Medium beschichtet), und die Kühlflüssigkeit tritt am Einlass ein und am Auslass der Wasserkühlplatte aus, um die Wärme abzuführen die Komponenten.Auf diese Weise kann der Server die Wärmeableitungsstandards erfüllen und den Server auf einer akzeptablen Temperatur halten.

Liquid Cooling Technology

Flüssigkeitskühlungstechnologie

Server Cooling Technology

Server-Kühltechnologie


  • Vorherige:
  • Nächste: