Die Anwendung der Dampfkammer in Mobiltelefonen

Kurze Beschreibung:

Mit der rasanten Entwicklung der Mikroelektroniktechnik steigt die Leistungsaufnahme elektronischer Bauteile und das Strukturvolumen schrumpft.Der hohe Wärmestrom, der von elektronischen Komponenten in einem engen Raum erzeugt wird, kann nicht rechtzeitig abgeleitet werden, was dazu führt, dass die Temperatur die obere Grenze der Betriebstemperatur elektronischer Komponenten überschreitet, was die Leistung und Lebensdauer der elektronischen Geräte ernsthaft beeinträchtigt.


Produktdetail

Produkt Tags

Die Anwendung der Dampfkammer in der Mobilelektronik

Mit der rasanten Entwicklung der Mikroelektroniktechnik steigt die Leistungsaufnahme elektronischer Bauteile und das Strukturvolumen schrumpft.Der hohe Wärmestrom, der von elektronischen Komponenten in einem engen Raum erzeugt wird, kann nicht rechtzeitig abgeleitet werden, was dazu führt, dass die Temperatur die obere Grenze der Betriebstemperatur elektronischer Komponenten überschreitet, was die Leistung und Lebensdauer der elektronischen Geräte ernsthaft beeinträchtigt.Insbesondere mit dem Aufkommen des 5G-Zeitalters hat die Betriebslast mobiler elektronischer Geräte wie Smartphones deutlich zugenommen, während die Geräte auch leichter und dünner werden, was zu einer kontinuierlichen Reduzierung des effektiven Wärmeableitungsraums führt.Somit können die herkömmlichen Mikro-Heatpipes die Wärmeableitungsanforderungen solcher elektronischer Geräte mit hohem Wärmefluss nicht mehr erfüllen.

Als effiziente und kompakte Zweiphasen-Wärmeübertragungsvorrichtung wird die Dampfkammer häufig verwendet, um hohe Wärmeströme auf engstem Raum abzuleiten.Das folgende schematische Diagramm zeigt, wie die Dampfkammer funktioniert.Die Wärme der Wärmequelle wird dem Verdampfer der Dampfkammer zugeführt.Das Arbeitsmedium nimmt Wärme auf und verdampft am Verdampfer zu Sattdampf.Dann diffundiert der Dampf schnell in die Vakuumkammer und gibt Wärme ab und kondensiert nach der Diffusion zum Kondensator.Das Kondensat fließt unter der doppelten Wirkung der Schwerkraft und der Kapillarkraft des Dochtes zum Verdampfer zurück und startet schnell den nächsten Verdampfungs-Kondensations-Wärmeübertragungszyklus.Mit hoher Wärmeleitfähigkeit und ausgezeichneter Temperaturgleichmäßigkeit könnte die Dampfkammer die Arbeitstemperatur elektronischer Geräte in einem geeigneten Bereich regeln, wodurch der normale und zuverlässige Betrieb elektronischer Geräte gewährleistet und die Leistung mobiler elektronischer Geräte wie 5G-Mobiltelefone verbessert wird.

5G mobile phones

  • Vorherige:
  • Nächste: